Willkommen bei der Musikvereinigung Ebensfeld!

Aktuelles von der Musikvereinigung Ebensfeld e.V. ab 23.05.18

- Aktuelle Meldungen

unter www.musikvereinigung-ebensfeld.de und www.facebook.com/mvebensfeld oder App

- Musikalischer Festakt und Standkonzert beim Musikfest in Neuhaus bei Aufseß am So., 27.05.18 ab 13.30 h

Das Blasorchester Ebensfeld nimmt am Sonntag, den 27.05.18 am Musikalischen Festakt und gemeinsamen Standkonzert beim Musikfest in Neuhaus im Aufseßtal teil. Die Blaskapelle Neuhaus feiert an dem Wochenende ihr 50 jähriges Gründungsfest, zu dem die Ebensfelder in ihrem eigenen 50. Jubiläumsjahr gerne musikalisch gratulieren.

- Fronleichnamsfest mit Kirchenparade, Prozession und Frühschoppen am Do., 31.05.18 ab 08.15 h

Traditionell hat in Ebensfeld beim Fronleichnamsfest, heuer am Donnerstag, den 31.05.18, die Musik seinen festen Platz: Mit einer Kirchenparade begleitet das Blasorchester Ebensfeld um 08.15 h die Vereine und alle Gäste vom Gelände der ehemaligen Tankstelle Kiesler durch die Hauptstraße zum Festgottesdienst in der Kirche. Die feierliche Prozession durch den Ort bekommt durch die Musik seinen festlichen Charakter. Und nach den kirchlichen Feierlichkeiten lädt die Musikvereinigung Ebensfeld wieder zu einem zünftigen Frühschoppen auf den Kirchplatz ein, bei dem natürlich auch die Blasmusik des Blasorchesters erklingt. Herzliche Einladung ergeht an die gesamte Bürgerschaft.

O.W.

Aktuelles von der Musikvereinigung Ebensfeld e.V. ab 08.05.18

- Aktuelle Meldungen

unter www.musikvereinigung-ebensfeld.de und www.facebook.com/mvebensfeld oder App

- Festumzug und Blasmusiknachmittag zum 150 jährigen Ebensfelder Feuerwehrfest am So., 13.05.18 ab 13.00 h

Nach der musikalischen Eröffnung des 150 jährigen Ebensfelder Feuerwehrfestes beim Festakt spielt das Blasorchester Ebensfeld der Musikvereinigung auch am Festsonntag und Kreisfeuerwehrtag, den 13.05.18 auf. Nach der musikalischen Begleitung des großen Festzugs ab 13.00 h erklingt im Festzelt an der Rinnigstraße bis gegen 17.30 h Blasmusik vom Feinsten unter der Leitung des Ebensfelder Dirigenten Reinhold Stärk.

- Blasmusikabend beim Politischen Montagabend anlässlich des Ebensfelder Feuerwehrfestes am Mo., 14.05.18 ab 19.00 h

Zum Ausklang des 150 jährigen Ebensfelder Feuerwehrfestes wird beim Politischen Abend am Montag, den 14.05.18 das Blasorchester Ebensfeld der CSU und ihrem Festredner Markus Blume nicht nur den Marsch blasen. Zur Unterhaltung nach dem offiziellen Teil werden die jungen Musiker der Musikvereinigung Ebensfeld ein buntes Blasmusikprogramm von modern bis böhmisch präsentieren und dem Fest auch musikalisch einen würdigen Abschluss geben.

O.W.

Pressebericht über die Generalversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen im Jubiläumsjahr der Musikvereinigung Ebensfeld e.V. am Samstag, 24.03.2018, 19.30 h im Pfarrheim Ebensfeld

Nicht nur der 2. Bürgermeister der Marktgemeinde Ebensfeld Hauke Petersen war sichtlich beeindruckt von dem, was er bei der diesjährigen Generalversammlung der Musikvereinigung Ebensfeld am Samstag, den 24.03.18 im Ebensfelder Pfarrheim zu hören bekam und wie gut vorbereitet die neugewählte Vorstandschaft in ihrem Jubiläumsjahr 2018 in die nächsten 3 Jahre gestartet ist. Jugendausbildung wird bei den Ebensfeldern seit vielen Jahren großgeschrieben, weshalb auch schon traditionell die jüngsten Blasmusiker der Bläserklassen die Jahreshauptversammlung mit einem kleinen Konzert eröffneten. Aber alles der Reihe nach:

Musikalische Begrüßung und Totenehrung2018-02-28 MVE Generalversammlung 2018 006a

 

 

   In diesem Jahr feiert die Musikvereinigung Ebensfeld nicht nur ein ganz besonderes Jubiläum, sondern auch auf eine ganz besondere Art und Weise. Vor 50 Jahren wurde nämlich auf Initiative des damaligen Bürgermeisters Reinlein nach einer langjährigen Pause wieder ein Musikverein gegründet und so die heuer 145 jährige Musiktradition in Ebensfeld wiederbelebt und fortgesetzt. Dass der jetzige Vorsitzende Rudolf Dierauf bei der Generalversammlung von den vielen eingeladenen Jubilaren besonders auch den Ehrenvorstand Josef Wohlleben und eine Reihe der Gründungsmitglieder begrüßen und auszeichnen konnte, freute ihn besonders. Mit 645 Mitgliedern, von denen über 170 insbesondere Kinder und Jugendliche bzw. Junge Erwachsene aktiv musizieren, ist die Musikvereinigung der größte und besonders was die Ausbildung betrifft einer der aktivsten Musikvereine im Landkreis Lichtenfels und darüber hinaus. Ein Aushängeschild der guten Jugendarbeit sind zweifelsohne die Bläserklassen in Zusammenarbeit mit der Pater-Lunkenbein-Schule Ebensfeld, die unter der Leitung von Thomas Helmreich die Versammlung musikalisch einleiteten und sichtlich stolz über den reichen Applaus waren. Mit einem Trompetenduo, das den Guten Kameraden intonierte, wurde den im vergangenen Jahr verstorbenen Mitgliedern Werner Gagel, Wilfried Aue, Horst Espach und Ludwig Mayer gedacht.

Weiterlesen: Pressebericht über die Generalversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen im Jubiläumsjahr der...

Zusätzliche Informationen