Willkommen bei der Musikvereinigung Ebensfeld!

Wertungsspiel-Wettbewerb des Nordbayerischen Musikbundes am Sa., 17.03. und So., 18.03.18 in der Dreifachturnhalle Ebensfeld

Ebensfeld erwartet am Samstag, den 17.03. und Sonntag, den 18.03. bereits den nächsten musikalischen Höhepunkt im Jubiläumsjahr der Musikvereinigung Ebensfeld e.V.. Mit momentan 17 angemeldeten Orchestern aus Ober- und Unterfranken findet der erste Wertungsspiel-Wettbewerb des Nordbayerischen Musikbundes in diesem Jahr in der Marktgemeinde Ebensfeld in der Dreifachturnhalle statt. Am Samstagnachmittag ab 15.00 h und am gesamten Sonntag ab 09.00 h stellen sich die Orchester mit jeweils zwei Stücken einer professionellen Jury und präsentieren dabei ihren momentanen Leistungsstand. Die Bandbreite reicht dabei von konzertanter Blasmusik bis zur Traditionellen Blasmusik. Auch das Ebensfelder Schülerorchester und erstmals die neu gegründete Erwachsenen-Bläserklasse werden ihr Können hören lassen. Alle Musiker freuen sich aber auch auf möglichst viele Zuhörer, der Eintritt ist frei. Für zwischendurch bieten die Ebensfelder Musiker aber auch Kaffee und Kuchen sowie Getränke und kleine Speisen für alle Akteure und natürlich für alle Besucher in der Schulaula an, sodass sich der Besuch auch mit einem Nachmittagskaffee verbinden lässt.

Am Samstag treten folgende Orchester beim Wettbewerb an: um 15.00 h das Schülerorchester der Musikvereinigung Ebensfeld in der Grundstufe, um 15.15 h die Blaskapelle Hohenpölz im Bereich Traditionell, um 15.40 h das Jugendblasorchester der Jugend- u. Trachtenkapelle Neunkirchen a.Br. in der Mittelstufe, um 16.35 h die Kelbachtaler Blasmusik in der Unterstufe, um 16.50 h das Schülerorchester der Jugendblaskapelle Burgwindheim in der Unterstufe und um 17.05 h das Große Orchester des Musikvereins Stadelhofen in der Mittelstufe. Um 18.00 h erfolgt dann die Urkundenübergabe.

Am Sonntag präsentieren sich dann um 09.00 h die Erwachsenen Bläserklasse der Musikvereinigung Ebensfeld in der Grundstufe, um 09.15 h das Juniororchester der Jugend- u. Trachtenkapelle Neunkirchen a.Br. in der Grundstufe, um 09.30 h das Schüler- u. Jugendorchester Küps in der Unterstufe, um 10.15 h das Schülerorchester Neunkirchen a.Br. in der Unterstufe, um 10.30 h der Musikverein Hochstadt mit Traditioneller Blasmusik, um 10.55 h der Musikverein Neukenroth in der Mittelstufe, um 11.50 h das Symphonische Blasorchester Rottendorf in der Mittelstufe, um 12.15 h das Hauptorchester des Musikvereins Breitengüßbach in der Mittelstufe, um 12.40 h das Symphonische Blasorchester Küps in der Höchststufe, um 14.10 h das Symphonische Blasorchester Neunkirchen a.Br. in der Höchststufe und zum Abschluss das Kreisorchester Lichtenfels mit einem Kritikspiel. Um 16.15 h findet dann die Urkundenübergabe statt.

Die Musikvereinigung Ebensfeld freut sich im Rahmen ihres Jubiläumsjahres auf ein Wochenende voller Musik in Ebensfeld, bei dem insbesondere der Sonntag Nachmittag mit zwei Höchststufenorchestern und abschließend dem Kreisorchester Lichtenfels erstklassige Blasmusik erwarten lässt, die in einer solchen Fülle im Normalfall nicht zu hören ist.

2017 erwachsenen-blserklasse bDie Ebensfelder Erwachsenen-Bläserklasse in Aktion 

Zusätzliche Informationen