Willkommen bei der Musikvereinigung Ebensfeld!

Politik, Blasmusik und ein Geldregen auf der Grieser Kerwa

Der Sonntag auf der Grieser Kerwa steht traditionell ganz im Zeichen der Blasmusik. Gleich zwei Musikkapellen boten den Festbesuchern Blasmusik von Böhmisch bis Modern. Beim Politischen Frühschoppen der CSU sorgten die Döringstadter Musikanten für die gute Unterhaltung während zum Nachmittagskaffee die Gereuther Blasmusik gekonnt aufspielte. Und zum schmackhaften Sonntagsbraten spielte plötzlich auch noch eine dritte Kapelle auf, als nämlich die Baunacher Wallfahrt auf ihrem Rückweg aus Vierzehnheiligen wieder Station auf der Grieser Kerwa machte. Während die Jüngsten den ganzen Tag über mit Schiffschaukel, Karussell und Losbude sowie am Nachmittag die Hüpfburg des Spielmobils ihren Spaß hatten, durften sich am Nachmittag zwei Hilfsorganisationen (KIVUKO e.V. und HELFEN MACHT SPAß) über insgesamt 4000.- Euro aus dem Erlös des Jubiläumskonzertes mit dem Polizeiorchester Bayern im Frühjahr in Ebensfeld freuen.

O.W.

Zusätzliche Informationen