Willkommen bei der Musikvereinigung Ebensfeld!

Grieser Kerwa 2019 vom Fr., 06.09.19 bis zum So., 08.09.19

Dass die Ebensfelder im September gleich zweimal hintereinander Kirchweih feiern, dürfte sich in den letzten 20 Jahren im gesamten Landkreis und darüber hinaus herumgesprochen haben. Eine Woche vor der eigentlichen Kirchweih, diesmal vom Freitag 06.09. bis zum Sonntag 08.09., feiern nämlich die "Grieser" westlich der Bahnlinie eine etwas andere Kerwa, die sich mittlerweile zu dem Event in Ebensfeld gemausert hat. Organisiert und durchgeführt wird die Zeltkerwa am Ortsende Richtung Mainbrücke durch die Musikvereinigung Ebensfeld und dementsprechend ist für jeden Musikgeschmack auch immer was geboten.

Den Auftakt machen traditionell am Freitag Abend um 19.00 h die "starken Männer" der Altliga des TSV Ebensfeld, wenn sie unter Blasmusikklängen mit dem Kerwasbaam aufmarschieren und ihn am Festplatz mit Muskelkraft aufrichten. Nach dem bürgermeisterlichen Bieranstich gilt dann die diesjährige Grieser Kerwa offiziell als eröffnet. Spätestens ab 21.30 h wird die Blasmusik von ganz anderen Klängen abgelöst, wenn die aus den letzten Jahren bewährte Gruppe "LATE NIGHT rocks" das Festzelt zum rocken und beben bringen wird. Mit einem Eintritt von 3.- Euro ist der Rockabend auch finanziell unschlagbar.

Während am Samstag tagsüber Wallfahrergruppen und Mainradweg-Radler einen Stop am Festzelt einlegen, bietet der Samstagabend Stimmungsmusik von Oldies über Blues bis Rock mit der Band "WART a-moll", die im letzten Jahr bereits ihr Debut auf der Grieser Kerwa absolvierten. Die extra installierte Tanzfläche dürfte wahrscheinlich wieder kaum platzmäßig ausreichen.

Der Sonntag bringt dann noch etwas Abwechslung in den mittlerweile schon zur Tradition gewordenen Ablauf der dreitägigen Grieser Kerwa. Nach einem zünftigen Frühschoppen mit den Döringstadter Musikanten dürfen sich diesmal alle Festbesucher zuerst mit einem leckeren Mittagessen, diesmal einem Jägerbraten mit Wirsing und Kloß, stärken, bevor es bei einer Politischen Talkrunde ab 12.00 h ans Eingemachte geht. Ganz im Stil des Internationalen Frühschoppens kommen im Vorfeld der im März anstehenden Kommunalwahlen Vertreter der im Ebensfelder Gemeinderat vertretenen Parteien und Gruppierungen zu Wort. Neben dem angekündigten Landrat Christian Meißner wird es dementsprechend bunt und interessant, wie sich B90/Die Grünen, CSU, FW und die SPD die Zukunft Ebensfelds und des Landkreises Lichtenfels vorstellen. Ab 15.00 h klingt schließlich die Grieser Kerwa 2019 mit einem Kindernachmittag bei Kaffee und Kuchen musikalisch garniert aus.

Wie in jedem Jahr sind freiwillige Helfer vom Aufbau am Mittwoch, den 04.09. bis zum Abbau am Montag, den 09.09. gerne gesehen. Gleichzeitig bitten die Verantwortlichen der Musikvereinigung Ebensfeld schon jetzt alle Anwohner um Verständnis für evtl. Verkehrseinschränkungen oder die abendlichen Festgeräusche und laden herzlich alle Bürger zum Mitfeiern ein.

O.W.

Zusätzliche Informationen