Blockflötenkurs

Der Blockflötenkurs ist der Abschluss der musikalischen Vorausbildung. Die Kinder lernen, ein kindgerechtes Instrument vollständig zu beherrschen. Dabei werden grundsätzliche musikalische Fähigkeiten wie das Verhalten beim Üben und das musizieren in einer Gruppe geschult. Natürlich wird auch weiterhin gesungen, getanzt und die Rhythmusinstrumente mit in den Kurs einbezogen.

Blockflöte (1. und 2. Jahrgangsstufe)

In Zusammenarbeit mit der Pater-Lunkenbein-Schule wird der Blockflötenkurs von der Musikvereinigung Ebensfeld angeboten. Dieser findet direkt im Anschluss an den regulären Schulunterricht, in der 5. bzw. in der 6. Schulstunde, statt. Nach dem Flötenkurs können die Kinder den regulären Schulbus der 3. und 4. Klasse benutzen, wodurch für die Eltern keine zusätzlichen Fahrten anfallen.

Weitere Informationen

  • Im Schuljahr 2021/2022 konnte wieder ein Blockflötenkurs angeboten und gestartet werden
  • Der Blockflötenkurs findet abgestimmt auf den Stundenplan statt
  • Der Kurs findet einmal wöchentlich für 45 Minuten statt, die Schulferien sind ausgenommen 
  • Das Angebot kann nur stattfinden, falls eine ausreichende Anzahl von Anmeldungen für das jeweilige Schuljahr eingeht 

Ansprechpartner

Bei Fragen können sie gerne eine E-Mail an vorstandschaft@musikvereinigung-ebensfeld.de senden oder sich direkt an Tobias Engel bzw. Theresa Klaus wenden, welche bei der Musikvereinigung Ebensfeld für die Ausbildungsaktivitäten zuständig sind.

E-Mail: blaeserklasse@musikvereinigung-ebensfeld.de