Jugendorchester

Das Jugendorchester der Musikvereinigung Ebensfeld wurde im Jahr 2009 gegründet, damals noch als Gemeinschaftsprojekt des Musikvereins Ebensfeld und der Obermaintaler Jugendkapelle Ebensfeld. Es dient als Vorstufe für den Einstieg in das Blasorchester, wobei hier hauptsächlich junge Musiker aus dem gesamten Gemeindegebiet Ebensfeld und aus den umliegenden Kommunen mitspielen.

Ziel der Ausbildung im Schülerorchester ist das fortgeschrittene Musizieren in einer Gruppe, das Erreichen des Leistungsabzeichens in Bronze und die Vorbereitung auf die Orchesterarbeit im Blasorchester Ebensfeld. Die Teilnahme am Schülerorchester ist kostenfrei, die Proben finden jeden Freitag von 18:30Uhr bis 19:30Uhr und somit direkt im Vorfeld der Probe des Blasorchesters statt.

Als Ansporn für die Instrumentalisten und zur Qualitätskontrolle der Ausbildung nimmt das Jugendorchester regelmäßig an regionalen Wertungsspielen teil, hierbei lobte die Jury jeweils die Ausgewogenheit und den Klang des Orchesters. Zusätzliche wird versucht dem Jugendorchester möglichst viele Auftrittsmöglichkeiten zu bietet, um das gemeinsame musizieren in der Öffentlichkeit zu fördern, den Musizierenden ein positives Erlebnis zu verschaffen und weiteren Ansporn zu geben.

  • Wertungsspiele
  • Kurkonzerte in Bad Staffelstein
  • Klinikkonzerte in Kutzenberg
  • Maimarkt in Ebensfeld
  • Herbstkonzert der Musikvereinigung Ebensfeld
  • Weihnachtsmarkt in Ebensfeld

Die musikalische Leitung des Jugendorchesters liegt seit 2019 in den Händen von Eva Murmann, welche ebenfalls die Juniorband dirigiert. Somit wird ein optimaler Übergang zwischen den Ausbildungsorchestern und dem Blasorchester der Musikvereinigung Ebensfeld ermöglicht. Bei Interesse an einer Teilnahme oder einer Schnupperstunde können Sie gerne eine E-Mail an vorstandschaft@musikvereinigung-ebensfeld.de senden.