Ukraine-Konzert in Ebensfeld

Wenn von Musik die Rede ist, assoziieren wir damit gemeinhin Lebensfreude, Lebenslust, ja sogar Ausgelassenheit – und Ostern ist ja ohnehin ein Fest der Hoffnung. Doch instrumentale Klänge können auch ganz sachte daherkommen, Hoffnung verkörpern. Nachdenkliche Stimmung herrschte aus gegebenem Anlass bei einem Benefizkonzert des Blasorchesters der Musikvereinigung Ebensfeld zugunsten der Sonderaktion „Ukraine“ von „Helfen macht Spaß“. Unter dem Motto „Eine Stunde für den Frieden“ wechselten bei dieser besonderen Darbietung in der Ebensfelder Pfarrkirche vor rund 140 Zuhörern ausgewählte Musikstücke mit besinnlichen Textlesungen.

Weiterlesen